aktuelle Notfälle > Schuhkarton (Juli 2017)

Hallo, wir heißen Koby, Tamio und Caralina.  

Wir wurden in einem Schuhkarton vor die Türe einer Familie gestellt. Da die Familie sich nicht mit Meerschweinchen auskann, wurde umgehend die Meerschweinchenhilfe e.V.  kontaktiert. Die Tiere sind nun in unserer Obhut. Erstaunlicherweiße sind wir gut genährt.  Jedoch haben wir kleine Mitbewohner im Fell und Caralina ist vermutlich tragend. Unser Fell riecht fürchterlich nach Rauch. Die Krallen über 3cm lang und kringelig,  die Füßchen mit Kot verklebt. Wir sind scheu und ängstlich.