Name: Theodora

Geboren: Juli 2017

Die süße taffe Mama wurde mit ihren 3 Kindern aus EbayKleinanzeigen gerettet und zur MSH gebracht.

Sie ist ein sehr lustiges und zutrauliches Schweinchen, leider war der Besitzer überfordert mit den Tieren welche er in der Zoohandlung gekauft hatte und welche dann gleich 4 Babys bekommen haben. Vater und ein Sohn blieben bei dem ehemaligen Besitzer und wir sind froh, dass die Vermehrung der Tiere nicht mehr weitergeht.

Mamaschweinchen hat am 08.12.17 ihren zweiten Wurf (von welchem der ehemalige Besitzer nichts geahnt hat) in der Pflegestelle zur Welt gebracht. Es sind zwei Töchter und ein Sohn mit guten Geburtsgewichten.

Mamaschweinchen wird nach der Aufzucht in eine große MS-Gruppe ziehen. 

Theodora durfte in eine große Gruppe bei der Kaninchenpflegestelle ziehen. Sie ist sehr froh gewesen endlich ihre Söhne in die große Welt entlassen zu können, war die Kindererziehung doch sehr sehr anstrengend bei solchen Powerpaketen;) Alles Gute Süße. (1/18)

Name: Tizian

Geboren: 08.12.2017

Der kleine Sohn ist eine Rosette in rot mit weißer Blesse. Er ist der kleinste vom Wurf, macht sich aber sehr gut und ist viel unterwegs mit seinen beiden Brüdern und der großen Schwester Caramell Crispy.

Er wird mit 250g frühkastriert, so kann er mit rund 5-6 Wochen in ein schönes Zuhause ziehen. 

Zusammen mit meiner Freundin Leoba bin ich in ein neues Zuhause gezogen. Leoba sieht meiner Mama sehr ähnlich, von daher mochte ich sie gleich sehr gut leiden. (1/18)

Name: Theobald

Geboren: 08.12.2017

Der Klein kam mit 2 Brüdern in der Pflegestelle zur Welt. Sein Geburtsgewicht von 72g war sehr gut.

Er ist viel unterwegs und sehr lustig. Gerne unternimmt er etwas mit seinen Brüdern. Seine Augenbrauen sind durch den Wirbel auf dem Kopf ziemlich witzig:)

Mit rund 5-6 Wochen darf er nach Frühkastration in ein Zuhause ziehen. 

Goldschatz Theobald ist zu einem geretteten Weibchen gezogen. Die zwei haben sich sofort hervorragend verstanden. Waren am Plappern was sie bisher in der Pflegestelle oder im Falle der Rettung auf einem Bauernhof bisher erlebt haben. Alles Gute ihr Zwei. (1/18)

Name: Dilara

Geboren: 2016

Hallo ich bin die süße Dilara,

zusammen mit meiner Freundin bin ich zur MSH gekommen, da unsere bisherige Besitzerin ins Altersheim gekommen ist. Wir wurden bisher immer gut gefüttert, aber unsere bisherige Besitzerin konnte alles drum rum nicht mehr richtig bewältigen. 

Leider ziehe ich mein linkes Hinterbein hinter mir her, ob ich einen Unfall hatte ist nicht klar. Der Tierarzt meint dass hier irgendwann mal etwas mit meinem Knie passiert ist, aber es ist nun steif und man kann nichtmehr machen. Mir geht es sehr gut und ich bin fit. Auch auf drei Beinen kann man schnell durch den Stall flitzen. 

Wer hat ein schönes Zuhause für mich?

Viele Grüße
Eure Dilara

Dilara durfte heute zu Kastrat Lino ziehen. Die zwei haben sich sofort sympathisch gefunden. Da Lino sehr bewegungsfreudig ist wird Dilara sich ihm anschließen. Auch mit Behinderung wird sie mit ihm durchs Zimmer düsen. Alles Gute ihr zwei. (1/18)

Name: Leoba

Geboren: 2014

Leider ohne Foto.

Hallo ich bin Leoba,

eine schicke Rosette in rot-weiß, dh ich bin sehr neugierig und mutig. 

Viele Grüße
Euere Leoba

Die Süße durfte zusammen mit Tizian in ein neues Zuhause ziehen. Wir wünschen euch zwei mit euren lieben Gurkengebern alles Gute. (1/18)

Name: Pumba

Geboren: geb. ca. März 2012

Pumba kam nach dem Tod seiner Partnerin wieder zurück zur Meerschweinchenhilfe. Er ist ein ruhiger, lieber Kerl, der sich so schnell durch nichts aus der Ruhe bringen lässt. Jetzt sucht er dringend ein Zuhause, wo er seinen Lebensabend verbringen darf. Eine  oder mehrere nette Damen würden ihm gut gefallen.

Wer möchte Pumba bei sich aufnehmen?

Pumba ist zu einer ebenfalls schon älteren Meeridame gezogen. (01/18)

Name: Abby

Geboren: 6.12.2017

Hallo ich bin die kesse Abby,

zusammen mit meinen Geschwistern mache ich den Stall unsicher. 

Wenn du mir eine neue Heimat geben möchtes, kannst du mich bereits reservieren, aber ein bissssele muß ich noch bei meiner Mama bleiben.

Viele Grüße
Abby

Abby durfte in einen tollen neuen Eigenbau ziehen. Dort erwartet sie eine nette 3-er Gruppe. Viel Freude mit den Meeris wünscht die Pflegestelle (1/18)

Name: Lola (reserviert)

Geboren: 6.12.2017

Leider ohne Foto.

Hallo ich bin Lola

ich bin die kleine Schwester von Lola und bin ein süße creme-weiß-farbiges Glatthaaarmeeri im Krönchen. 

Wer möchte mir Ende Januar ein neues Zuhause geben. 

Viele Grüße 
Lola

Lola durfte in eine 2-Gruppe ziehen, welche sie lieb aufgenommen hat. Im neuen Zuhause darf sie auch das Arbeitszimmer mit den anderen Meeris erkunden. Viel Freude mit den Meeris wünscht die Pflegestelle (1/18)

Name: Bounty

Geboren: 2013

Bounty dankt seinen Kastrationspaten.

Hallo ich bin Bounty,

bisher habe ich mit meinem Bruder zusammen gelebt. Dieser ist nun verstorben und so bin ich zur MSH gekommen. Hier erziehe ich Otto und Äffle während wir auf den Kastrationstermin und unsere Wartezeit warten.

Wenn die Kastrationswunde gut verheilt, dann kann ich auch schon vor Ablauf der Wartezeit zu einem Kumpel ziehen.

Viele Grüße
Bounty

10.01.18: Bounty wurde heute kastriert, das war der einfachste Teil der Übung. Leider hat er aber sehr starken Milbenbefall.

Bounty darf die Erziehung von 3 kleinen Böckchen übernehmen. Das wird eine riesige Herausforderung, wo wir aber sehr zuversichtlich sind, da er auch in der Pflegestelle Äffle und Otto sehr gut und fair erzogen hat. Alles Gute Großer. (1/18)

Name: Äffle

Geboren: 07.11.17

Äffle dankt seinen Kastrationspaten.

Hallo ich bin das Äffle,

zusammen mit meinem Bruder Otto bin ich zur MSH gekommen. Wir wurden jetzt kastiert und ich kann in wenigen Tagen in ein neues Zuhause ziehen. Ich bin bockveträglich, Weibchen müssen noch 5 Wochen auf mich warten wegen der Kastrationswartezeit, nicht dass ich noch etwas anstelle.

Wer hat ein schönes neues Zuhause für mich?

Viele Grüße
Euer Äffle

Äfe durfte spontan zum einsamen Herkules ziehen. Die beiden haben sich sofort gut verstanden, auch wenn Äffle ziemlich aufdringlich war. Alles Gute ihr zwei. (1/18)

Name: Thadeus

Geboren: 08.12.2017

Der kleine Mann war der Schwerste vom Wurf mit 102g.

Er ist viel unterwegs und sehr lustig. Gerne unternimmt er etwas mit seinen Brüdern.

Mit rund 5-6 Wochen darf er nach Frühkastration in ein Zuhause ziehen. 

Thadeus ist zusammen mit Partnerin Maggy, welche dafür sorgt, dass der kleine freche Kerl erzogen wird, ins neue zuhause gezogen. Die beiden Tiere verstehen sich sehr gut und sind zusammen offen und neugierig. Alles Gute ihr zwei. (1/18)

Name: Maggy

Geboren: 2013

Hallo ich bin Maggy,

Fzusammen mit Mathilda bin ich zur MSH gekommen. Nun möchte ich ein neues Zuhause bei einem einsamen Kastrat oder in einer Gruppe. Ich bin ein neugieriges Schweinchen, kann am ersten Tag in der Pflegestelle schon nach Futter rufen und stehe vorne um zu sehen was hier so los ist.

Wer hat ein schönes Zuhause für mich?

Viele Grüße
Eure Maggy

Maggy durfte zusammen mit ihrem kleinen neuen Freund Thadeus in ein schönes neues Zuhause ziehen. Der neue Gurkengeber war sehr glücklich über die ersten eigenen Schweinchen. Alles Gute euch zwei. (1/18)

Name: Josephine

Geboren: ca. Ende 2011

Josephine kam als Paar, jedoch war ihr Partner so krank, dass wir ihn gehen lassen mussten. Nun ist sie alleine.

Sie ist eine sehr liebe und ruhige Maus, sicher fügt sie sich gut ein, egal, wo es sie hin verschlägt.

Januar 18: Josephine ist als dritte im Bunde zu einem Pärchen gezogen. So lieb wie sie ist hat das auch gleich geklappt. Viel Freude Euch allen und noch eine lange gemeinsame Zeit!

 

Name: Fritz

Geboren: ca. Ende 2014

Fritz dankt seinen Kastrationspaten.

Fritz ist sehr dominant und will unbedingt der Chef sein. Mit dem gemütlichen Böckchen Chipsi klappt das Zusammenleben hier in der Pflegestelle nur solala. Daher wäre nur dann ein erneutes Zusammenleben mit einem Bock möglich, wenn der Partner abolsut der Nachgiebige ist.

Mit Sicherheit würde sich Fritz daher auch über ein oder mehrere Weibchen freuen. Zunächst muss er aber noch kastriert werden, daher dauert das noch eine ganze Weile.

Dezember 17: Fritz hat die OP problemlos überstanden und muss jetzt noch die Wochen der Kastrations-Wartezeit hinter sich bringen. Dann aber wollen gleich zwei Mädels ihn kennenlernen *hurra*

Januar 18: Und nun war es endlich soweit, Fritz ist glücklich zu seinen Mädels gezogen. Die beiden waren auch gleich einverstanden mit ihm :)

Name: Frederick

Geboren: 6.12.2017

Hallo, ich bin Frederick,

ich bin ein kleiner Crested-Mann in creme-weiß und bin total süß.

Viele Grüße 
Frederick

28.12.17: Frederick ist zur Kastration nächste Woche angemeldet. Er kann gerne schon reserviert werden. Er freut sich auf Weibchen:)

Der kleine Frederick darf in der Pflegestelle bleiben und hat hier alle im den Finger gewickelt. (1/17)

Name: Mathilda

Geboren: 2012

Hallo ich bin die gemütliche Mathilda,

mit meiner bisherigen Freundin bin ich zur MSH gekommen. Ich suche ein schönes neues Zuhause bei einem Kastrat oder in einer lieben Gruppe. Ich bin ein sehr sehr liebes Schweinchen und verträglich.

Wer hat ein neues Zuhause für mich?

Viele Grüße
Eure Mathilda

28.12.17: Mathilda bekommt heute beim TA ein Atherom (verstopfteTalgdrüse) entfernt, welche sie schon seit 3 Jahren hat und nicht von alleine weg ging. In einer Woche kann sie dann wenn die Wunde gut verheilt schon ausziehen.

Mathilda hat einen tollen Altersruhesitz in einer Gruppe aus Kastrat und zwei Weibchen gefunden. Alles Gute alte Maus. (1/17)

Name: Lino

Geboren: Ende 2016

Hallo ich bin Lino,

zusammen mit Winni bin ich in der Zoohandlung gekauft worden. Die in der Zoohandlung hatten es aber sehr eilig und zu verkaufen, so wurden unsere bisherigen Beitzer nicht beraten.

Wie das so sehr oft kommt haben wir uns dann stark gestritten, auch die Kastration hat nichts gebracht und am Ende saßen wir getrennt.

Ich bin ein sehr starker Kastrat und mir war imer klar, dass ich der Chef sein will. Winni hat das immer in frage gestellt. Nun suche ich bei Weibchen ein gutes Zuhause, welche ich toller Kerl beeindrucken und beschützen kann. Von Jungs will ich in meinem zukünftigen Leben nichts mehr wissen:P

Wer hat ein schönes Zuhause für mich?

Viele Grüße
Euer Lino

Lino hat ein etwas schwieriges Weibchen von sich überzeugen können. Alles Gute euch zwei. (1/17)

Name: Matto

Geboren: Juni 2014

Huhu, ich bin der Matto!

Matto ist italienisch und bedeutet verrückt - und das beschreibt meinen Charakter sehr gut. Ich rase den halben Tag im Stall rum und sorge bei meinen Kumpels brommselnd für Ordnung. Ich bin nämlich ein wahnsinniger, schöner und toller Hecht und freue mich schon wahnsinnig auf Mädels. Wenn ich mal nicht mein Revier klar mache, dann bin ich in der Hängematte zu finden und ruhe mich da mal aus - denn auch ich brauch meinen Schönheitsschlaf. Zweibeiner find ich super, denn die bringen einem immer Erbsenflocken oder anderes Gemüse, rausnehmen ist blöd, ich möchte schließlich rumrennen, bei den Futterzeiten warte ich aber bereits immer schon brav am Plexiglas!

Im November hab ich die schwierige Josi kennengelernt, die jeden anderen verhauen hat. Aber mich natürlich nich t:-) Ich bin  ja so ein hübscher Kerl und wickele jede um die Pfoten. Mit viel Gebrommsel und Gehüpfe hab ich sie schließlich überzeugt mich toll zu finden und seitdem leben wir glücklich zusammen. Zwischenzeitlich war sie leider ziemlich krank, aber sie hat es gepackt und wird jeden Tag etwas fitter. Wir mögen uns sehr, auch wenn wir uns zum Teil beide anbrommseln. Mit meinen 9 Monaten wiege ich schon über 1 kg, ich lasse es mir also sehr gut gehen.

19.08.2015: Eigentlich war ich immer der fitteste und bin momentan hier um Patenschweinchen Josi Gesellschaft zu leisten, doch seit dem Wochenende geht es mir nicht mehr so gut. Ich hab keinen Appetit mehr  und fresse nur sehr zögerlich. Außerdem hab ich einen aufgegasten Bauch und nehme an Gewicht ab. Der TA Termin hat gezeigt, dass ich geschwollene Lymphknoten habe und oberhalb der Zitze einen Knubbel, der aber erstmal unaufällig ist. Drückt mir alle die Daumen, dass ich bald wieder der alte Matto bin.

04.01.2016: Jetzt ging es mir lange Zeit wieder gut - ich hab an Gewicht zugenommen und war wieder ganz der alte Brommsel- Matto. Leider hab ich nun einen großen Abszess, vielleicht sogar noch ein Kastrationsabszess. Dieser muss, da er leider so groß ist, bald operativ entfernt werden. Drückt alle die Daumen, dass es mir schnell wieder besser geht.

08.01.2016: Der Abszess hat sich nun von selbst geleert und deswegen brauch ich wahrscheinlich gar keine OP. Es muss nun gut gespült werden und verheilen, dann bin ich wieder topfit. Denn ein bisschen weh tut es jetzt schon - Appetit hab ich aber immer noch und brommseln kann ich auch sehr gut noch.:)

05.02.2016: Alles ist gut verheilt und Matto ist wieder fit und leistet der kapriziösen Josi weiterhin sehr gern Gesellschaft.

Matto hat sich in das Herz der Pflegestelle geschlichen und darf für immer dort bleiben und nach Leckerlies betteln:)

Name: Diva

Geboren: 19.04.2014

Hallo, ich bin Diva!

Ich bin hier in der Pflegestelle, weil mein früherer Partner leider gestorben ist und die Haltung beendet wurde, Ich hab mich hier schon gut eingelebt, verstehe mich mit meinem neuen Freund Balu sehr gut und werde auch den Zweibeinern gegenüber immer mutiger.

Ich denke, ich vertrage mich mit den allermeisten Meerschweinen, ich halte mich für unkompliziert, das bin ich auch beim Fressen: mir schmeckt einfach alles - vor allem Radicchio:)! Warum ich dann Diva heiße? Ich weiß auch nicht so recht, da müsst ihr euch selber einen Reim darauf machen!

Wer also alles hat, was ich mir wünsche: einen netten Partner, das könnte auch Balu sein, und gerne ein paar Mädels, alles an Gemüse, was mir schmeckt und dazu noch Radicchio, einen großen Stall zum Rennen, der soll sich melden und mich kennenlernen, ich freu mich drauf!

Heute wars so weit und ich durfte zu einer anderen Pflegestelle, in eine große Gruppe mit viel Platz ziehen, juhu! Ich freu mich schon auf eine ganz lange Zeit!:)

Name: Willy

Geboren: 16.03.2015

Hallöchen ich bin der Willy,

da mein bisheriger Partner Johnny gestorben ist bin ich zur Meerschweinchenhilfe zurück gekommen und suche nun ein neues schönes Zuhause. Ich bin ein cooler Kastrat  und suche nun eine Mädelsgruppe zum austoben. Meine Gurkengeber mag ich auch sehr und lasse mich je nach Laune auch mal streicheln.

Wer hat ein schönes Zuhause für mich?

Viele Grüße
Willy

Willy ist zu zwei lieben Weibchen gezogen und bei der Vermittlung hat das neue Frauchen noch ein weiters Weibchen entdeckt, welches noch in Schwangerschaftsquarantäne ist. Diese Süße wird hoffentlich bald die Gruppe erweitern. (12/17)

Name: Speedy-Rose

Geboren: 2014

Leider ohne Foto.

 Hallo ich bin Speedy-Rose, 

ich bin eine hübsche Rosette in den Farben schwarz-weiß-braun. Zur Zeit lebe ich mit Willy zusammen und halte ihn ganz schön auf Trab. Ich bin etwas eigensinnig, aber so bringe ich Leben in den Haushalt. 

Wer hat einen schönen Platz für mich?

Viele Grüße
Speedy-Rose

Die Kleine ist zu einem netten Kastrat gezogen, alles gute euch zwei. (12/17)

Name: Blizzard, Penny + Praline

Geboren: 2012/2013

Wir 3 Hübschen heißen Blizzard, Penny und Praline (im Uhrzeigersinn). Wir sind abgegeben worden, weil unsere Besitzer sich getrennt haben und keiner uns in ein neues Zuhause mitnehmen konnte.

Auch wir verstehen uns gut, werden schnell zutraulich und haben vor fast nichts Angst. Deshalb möchten wir nicht getrennt werden und suchen gemeinsam ein neues Zuhause.

Wer hat ein schönes Plätzchen für uns drei? 

Das Trio durfte heute zusammen in ihr neues Zuhause umziehen. Viel Glück zusammen (01/18). 

Name: Henry

Geboren: ca. 2015

Henry dankt seinen Kastrationspaten.

Hallo ich bin Henry,

zusammen mit meinem Kumpel Lorenz wurde ich von einem Meerifan auf einem Ausflugshof gerettet. Im Sommer war der Auslauf noch ganz schön, aber ohne Dach und ohne Schutz war uns dort draußen der Tod sicher. Da niemand uns vom Ausflugshof helfen wollte, wurden wir kurzerhand von unserer Retterin mitgenommen.

Wir sind schon sehr zurtaulich geworden und kommen sofort vor wenn es was zu Futtern gibt, in anbetracht von großen bösen Menschen, Fuchs und Marder istz das ein Wunder.

Ich kann sehr laut nach Futter rufen und bin ein sehr redseliges Meerschweinchen. Mit anderen Jungs verstehe ich mich super, freue mich aber auch wenn ich zu Mädels darf.

Viele Grüße 
Euer Henry

PS: Nachdem Lorenz und Babyböckchen Benzo schon ausgezogen sind, habe ich einen neuen Kumpel Tonic bekommen. Wir verstehen uns sehr gut, weil wir beides super soziale und verträgliche Tiere sind.

Henry ist zusammen mit Tonic zum einsamen Cookie gezogen. Er war am Anfang noch etwas skeptisch und es war ihm alles ein wenig zu viel, aber nach einer Weile wurde er dann auch entspannter und so konnte er in ein tolles neues Zuhause zu ganz lieben Grukengebern ziehen. Herzlichen Dank für die großzügige Spende. (1/18)

Name: Tonic

Geboren: ca 2014

Leider ohne Foto.

Hallo ich bin der bildhübsche Peruanermann Tonic,

leider habe ich bisher mit Kaninchen gelebt, da die Zoohandlung und der Tierarzt gesagt haben, dass das gut ginge.

Hier in der Pflegestelle lerne ich die Meerschweinchensprache und habe mit Kumpel Henry einen geduldigen Lehrer. Wir verstehen uns sehr gut und da Henry nach vorne zum Futter geht mache ich ihm alles nach. 

Wer hat ein schönes neues Zuhause für einen lieben knuffigen Kerl?

Viele Grüße
Euer Tonic

Tonic durfte mit seinem geliebten Henry zusammen zu Böckchen Cookie ziehen. Wir waren sehr erstaunt, dass Tonic in der Gruppe anscheinend die Führung übernehmen wird. Machs gut du kleines halbes Kaninchen. (1/18)

Name: Mikesch

Geboren: 19.11.2016

Hallihallo, ich bin der Mikesch!

Ich bin hier in der Pflegestelle geboren und habe ein paar Monate später, als ich dann schon so richtig groß war, meine große Liebe kennengelernt, die hübsche und charmante Florentine, die nur mich liebt und ich nur sie! Mit anderen Weibchen wurde es schon mehrmals probiert, aber Florentine will halt nur mich haben:-).

Deshalb suchen wir zusammen ein neues Zuhause und werden uns nicht lumpen lassen und so richtig Leben in jede Bude bringen.

Weil wir uns so gut verstehen und als Paar wirklich unkompliziert sind, trauen wir uns auch zu, Meerschweinchenneulingen, gern auch mit Kindern, alles Wissenswerte über uns beizubringen: also, dass man als Meerschwein nie, na gut, selten, richtig satt ist. Dass wir gegen Gurke und Radicchio großes Meerschweinchenkino bieten und einen Leckerbissen mit Männchen aus der Hand abholen, aber nicht gern auf dem Schoß kuscheln. Dass wir uns so herrlich in und unter der Hängematte entspannen können und dass das, sagen sie hier, ansteckend-entspannend wirken kann...

Na, Interesse geweckt?

Ich, nein, wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

Ausgezogen in ein schönes neues Zuhause, nähere Infos bei MIkesch&Florentine

 

 

 

Name: Florentine

Geboren: ca.August/September 2016

Hallöchen, ich bin die Florentine.

Zusammen mit Kendra bin ich im Januar von der Pflegestelle St. Georgen hierher gezogen, wir stammen aus dem schlimmen Notfall.

Ich bin total flink und quirlig und liebe es im Stall rumzurennen oder auf den Häuschen zu spazieren. Außerdem hab ich wirklich immer Hunger und fresse einfach alles, was man mir vor die Nase hält, aber kein Wunder, ich wiege nur knapp 450g und musste mein ganzes Leben immer hungern.

Im März habe ich meinen Sohn Felix bekommen, der ist nun so groß, dass er auf eigenen Füßen steht und seine eigene Meerschweinchenfamilie gründen kann. Und so kann ich mich jetzt auf die Suche nach einem neuen Zuhause machen, zusammem mit meiner großen Liebe Mikesch!

Wenn ihr uns kennenlernen wollt: ich freu mich auf euch!

Eure Florentine:-)

Zusammen mit Mikesch wie es mein Wunsch war ausgezogen! Alles weitere bei Mikesch&Florentine

 

Name: Mikesch und Florentine

Geboren: 19.11.2016 und ca. August/September 2016

Hallihallo, ich bin der Mikesch und neben mir, das ist die Florentine!

Ich bin hier in der Pflegestelle geboren und habe hier ein paar Monate später - also, als ich schon so richtig groß war, meine große Liebe kennengelernt: die hübsche und charmante Florentine, die niemanden außer mir liebt. Und mir geht es ja genauso, auch ich kann mir eine Zukunft ohne sie nicht mehr vorstellen.

Wir machen alles zusammen: auf den Häuschen sitzen. über die Häuschen springen, unter der Hängematte liegen und natürlich auch um Futter betteln und quieken und und und...

Da werdet ihr noch viel über das Meerschweinchenleben lernen, wenn ihr uns kennenlernen wollt: es lohnt sich sehr, soviel ist sicher:) Da wir so super unkompliziert sind, trauen wir uns auch zu, zu Meerschweinchenneulingen zu ziehen. Na, interessiert?

Wir freuen uns auf euch!

 Jetzt haben wir euch kennengelernt, eine sehr nette Familie, in der schon einiges Leben ist und wir bringen noch mehr Leben in die Bude, da sind wir uns sicher! Alles Gute und viel Freude euch beiden und euren netten Gurkenschnipplern und Erbsenflockengebern wünscht die Pflegestelle.

Name: Winni

Geboren: Ende 2016

Hallo ich bin Winni,

zusammen mit Lino bin ich in der Zoohandlung gekauft worden. Die in der Zoohandlung hatten es aber sehr eilig und zu verkaufen, so wurden unsere bisherigen Beitzer nicht beraten.

Wie das so sehr oft kommt haben wir uns dann stark gestritten, auch die Kastration hat nichts gebracht und am Ende saßen wir getrennt.

Ich bin ein sehr starker Kastrat und mir war imer klar, dass ich der Chef sein will. Lino hat das immer in frage gestellt.

Nun habe ich in der Pflegestelle die hübsche Schnucki kennengelernt und sie ist genau mein Typ. Wir quasseln gerne zusammen oder mit dem Menschen. Nehmen beide Futter aus der Hand und sind vorne mit dabei. Für Anfänger sind wir gut geeignet und evtl kann auch noch ein zweites Weibchen dazu. 

Wer hat ein schönes Zuhause für mich und Schnucki?

Viele Grüße
Euer Winni

Heute gings zusammen mit Schnucki ins neue Zuhause:) (12/17)

Name: Schnucki

Geboren: Anfang 2013

Schnucki kam zur Meerschweinchenhilfe, weil ihre langjährige Partnerin verstorben ist.

Sie ist ein sehr zutrauliches und lustiges Schweinchen. Menschen gegenüber ist sie immer vorne mit dabei und will Futter aus der Hand. Gerne redet sie auch und ruft ob wir Zweibeiner etwas fressbares haben. Bei der Partnerwahl war Schnucki etwas schwierig und so freuen wir uns, dass sie in Winni ihre große Liebe gefunden hat. Mit ihm möchte sie zusammen ausziehen, evtl auch zu einem vorhandenen Weibchen.

Wer hat ein schönes Zuhause für Schnucki und ihren Liebsten Winni?

Schnucki hat spontan mit ihrem Freund Winni ein neues Zuhause bei einer sehr lieben Familie bekommen. Früher gab es schon Meeris in der Familie, aber sehr lange nicht mehr. Von daher ist die Freude groß. (12/17)

 

Name: Schnucki und Winni

Geboren: Anfang 2013 und Ende 2016

Leider ohne Foto.

In der Pflegestelle haben sich Schnucki und Winni kennen und lieben gelernt.

Schnucki war lange Zeit etwas schwierig in der Partnerwahl, doch Winni konnte sie von sich überzeugen. Er ist jung und stark und hat wunderschön fallendes Haar. Winni und Schnucki sind zurtrauliche Tiere und sind sehr gut für Anfänger geeignet. 
Sie nehmen Futter aus der Hand und sind gerne am Rufen nach dem Menschen, wann es denn endlich Erbsenflocken etc. gibt.

Ob noch ein weiteres Weibchen dazu passt müsste man testen, Winni hätte damit kein Problem.

Wer hat ein schönes Zuhause für unser hübsches Anfänger-Pärchen?