Auf dieser Seite finden Sie Meerschweinchen, die sich momentan in Wartezeit befinden und erst in nächster Zeit zur Vermittlung stehen werden.
 
Beispielsweise sitzen frisch kastrierte Böcke noch ihre Kastrationswartezeit oder Weibchen bei Verdacht eine Schwangerschaftsquarantäne ab.
 
Für die Kastration unserer Pflegeböckchen suchen wir ständig Kastrationspaten. Näheres dazu finden Sie hier.
Auch freuen wir uns immer über eine kleine Spende für unsere Weibchen, die möglicherweise bald Mama werden.

Name: Trixi

Geboren: 03/2022

Pflegestelle: 72622 Nürtingen - Neckarhausen

Hallo, ich bin die Trixi

ein kleines Mädel das leider an einem Tag so viel schlimmes erleben musste, das reicht fürs ganze Leben. Von meinem ehemaligen Zuhause aus kam ich in einen kleinen dunklen Karton mirt einem kleinen Luftloch und wurde im heißen Auto zu drei verschiedene Leute gebracht - die mich alle nicht haben wollten. Als vierter Anlaufpunkt war dann eine Frau ( die schon mehrere Tiere von der MSH hatte) die den Karton  sofort einkassierte. Als die Person weg war informierte Sie sofort die Pflegestelle, in Dieser wurden Sofortmaßnahmen getroffen um den Tieren zu helfen. 

Dafür musste Ich nochmals eine lange Strecke im Auto verbringen, hatte aber eine Transportbox und viel zu Essen dabei. In der Pflegestelle angekommen wurde ein Check gemacht und "HILFE" Ich bin mit mindestens 2 Babys trächtig. In der Pflegestelle lernte ich den ebenfalls abgegebenen Cookie kennen, der sich rührend um mich kümmert. Jetzt darf ich mich erstmal erholen und auf die Geburt vorbereiten.

08.08.2022 Trixi kann Ihre Babys auf natürlichem Weg nicht bekommen, es wurde ein Kaiserschnitt gemacht. 3 Babys kamen heraus. Das Bild entstand kurz nach der OP.

Leider nimmt Trixi Ihre Babys nicht an und beißt Sie weg.  Nun tun Wir Alles damit die Babys sich gut entwickeln. 

10.08.2022 Wir müssen uns leider von dem kleinen weiß/braunen Mädel verabschieden. Sie hat es nicht geschafft

 

Name: Susi

Geboren: 03/2022

Pflegestelle: 72622 Nürtingen - Neckarhausen

 Hallo, ich bin die Susi

ein kleines Mädel das leider an einem Tag so viel schlimmes erleben musste, das reicht fürs ganze Leben. Von meinem ehemaligen Zuhause aus kam ich in einen kleinen dunklen Karton mirt einem kleinen Luftloch und wurde im heißen Auto zu drei verschiedene Leute gebracht - die mich alle nicht haben wollten. Als vierter Anlaufpunkt war dann eine Frau ( die schon mehrere Tiere von der MSH hatte) die den Karton  sofort einkassierte. Als die Person weg war informierte Sie sofort die Pflegestelle, in Dieser wurden Sofortmaßnahmen getroffen um den Tieren zu helfen. 

Dafür musste Ich nochmals eine lange Strecke im Auto verbringen, hatte aber eine Transportbox und viel zu Essen dabei. In der Pflegestelle angekommen wurde ein Check gemacht und "HILFE" Ich bin mit mindestens 2 Babys trächtig. In der Pflegestelle lernte ich den ebenfalls abgegebenen Cookie kennen, der sich rührend um mich kümmert. Jetzt ddarf ich mich erstmal erholen und auf die Geburt vorbereiten.

 

27.07.2022 Susi ist Mama geworden, Sie bringt ein kleines Mädchen zur Welt, Sie wurde auf " Elsa" getauft

Name: Elsa

Geboren: 27.07.2022

Pflegestelle: 72622 Nürtingen - Neckarhausen

 Ich bin die kleine Elsa

das Baby von Susi. Zum Glück bin ich ein Einzelkind, somit habe ich 2 Milchbars zur Verfügung, nehme dadurch gut zu.

Jetzt muss ich erstmal wachsen :-) So ungefähr ab Ende August ziehe ich vielleicht zu neuen Freunden.

Name: Fussel

Geboren: März 2017

Pflegestelle: 71640 Ludwigsburg

 Gestatten, ich bin der Fussel und ich stamme aus einer 3-er Böckchen-WG. Meine Brüder sind beide gestorben und die Haltung wurde nun beendet.

Ich bin ein ruhiges und ausgeglichenes Schweinchen und ich passe eigentlich überall gut dazu. Ein Draufgängertyp bin ich also nicht.

Mädels habe ich noch nie kennengelernt, ich bin aber nicht abgeneigt, mal noch eines kennenzulernen.

Wer gibt mir die Chance, meinen Lebensabend bei lieben Schweinchen verbringen zu dürfen?

 

08.07.2022: Fussel war heute beim TA um seine Zähne zu kontrollieren. Die sind unterschiedlich gewachsen und müssen in 4 Wochen nochmal kontrolliert werden. Probleme hat er aber nicht damit.

25.07.2022: Auch der 2. TA-Besuch war nicht schlimm, die Vorderzähne wurden nochmal angepaßt, die Backenzähne sind noch nicht so weit fortgeschritten, daß eine Korrektur nötig war. Er bleibt noch                     unter Beobachtung.