Meerschweinchenhilfe e.V.

Weibchen

Auf dieser Seite finden Sie all unsere Vermittlungsweibchen, welche gesund und zeitnah vermittelbar sind.

Wenn Sie sich für eines unserer Tiere interessieren, nehmen Sie bitte zuerst per MailKontaktformular oder Telefon (0700-06 33 77 28 oder 0700-0-MEERSAU) Kontakt zu uns auf. Wir teilen Ihnen dann mit der Reservierung die Kontaktdaten der jeweiligen Pflegestelle mit. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl der richtigen Kandidatin.


Akane

Geboren: 2022

Besonderheiten:

  • extrem scheu, kein Anfängermeeri
  • nur mit Callie und Kolumbus

Pflegestelle: 74189 Weinsberg

Akane lebt in Innenhaltung.

Akane (der Name bedeutet "die Rote") kam mit einer großeren Gruppe von 9 Mädels zu uns. Die Meeris waren furchtbar scheu und kannten nichts was zu einem normalen Meeri-Leben gehört. Akane ist noch recht schüchtern und ist rangniedrig. Zudem ist sie im Umgang mit Menschen sehr panisch und zappelt sehr wild beim wöchentlichen Tüv. Sie muss erst noch lernen, dass von Menschen keine Gefahr ausgeht. Leckerchen aus der Hand nimmt sie aber schon.

Mit Akane zusammen kamen auch ihre Babys als blinde Passagiere zu uns. Die Kleinen hat sie erfolgreich groß gezogen, nun können sie sich trennen und alle in ein neues Leben starten.

Da alle Mädels aus der großen Aufnahme schwierig im Verhalten sind und teils große Probleme bei der Vergesellschaftung haben würde Akane am liebsten in ihrer Gruppe mit Callie und Kastrat Kolumbus bleiben.


Callie

Geboren: 2022

Besonderheiten:

  • nur mit Akane und Kolumbus

Pflegestelle: 74189 Weinsberg

Callie lebt in Innenhaltung.

Callie kam mit einer grüßeren Abgabe von insgesamt 9 Mädels zu uns. Sie kannte nichts was zu einem normalen Meeri-Leben gehört und musste sich erstmal eingewöhnen. Die Schwangerschaftsquarantäne ist jetzt fest um und es sieht so aus, als wäre sie nicht trächtig und darf daher ausziehen.

In ihrer Zeit hier in der Pflegestelle hat sie sich an ein normales Meeri-Leben gewöhnt und geniesst sichtlich den für sie vorher unbekannten Luxus von Häuschen, Kuschelnestern und gutem Futter. Wie die anderen der Gruppe war sie zu Beginn extrem scheu, hate jedoch riesige Fortschritte gemacht. Sie nimmt Leckerli aus der Hand, wird immer ruhiger beim wöchentlichen Tüv und liegt beim Fressen auchmal gemütlich mitten im Gehege.

Da sich herausstellte, dass alle Mädels ihrer Abgabegruppe schwierig im Umgang sind und sich mit Vergesellschaftungen schwer tun möchte Callie gerne mit Akane und Kastrat Kolumbus zusammen bleiben.


Hildegard

Geboren: 12/2019

Besonderheiten:

nur zusammen mit Willi

Pflegestelle: 71540 Murrhardt

Hildegard lebt in Innenhaltung.

Hildegard wurde zusammen mit Willi, Nele und Super Sonic wg. Änderung der Lebensumstände der bisherigen Besitzerin abgegeben.


Kaya

Geboren: geb. ca. Anfang 2021

Besonderheiten:

  • sehr zutraulich
  • nur zusammen mit Neo

Pflegestelle: 76297 Stutensee - Spöck

Kaya lebt in Innenhaltung.

Kaya ist eine sehr süße Maus (hier nur ein erster Schnappschuss), die Menschen gegenüber ausgesprochen zutraulich ist. Selten haben wir erlebt, dass Schweinchen sich durch fast nichts erschrecken lässt und sehr neugierig nach allem guckt und alles erforscht, was es so gibt in der Umgebung. Daher hat sie alle Menschenherzen hier im Sturm erobert.

Bei den Mitschweinchen ist sie sehr wählerisch in der Partnerwahl und hat erst das 4. Böckchen akzeptiert, das mit ihr zusammenziehen wollte. Daher gibt es sie nur im Doppelpack mit Neo. Möglicherweise würde sie aber ein weiteres Weibchen neben sich akzeptieren, ausprobiert haben wir es bisher nicht.


Laura

Geboren: 2021

Besonderheiten:

 * sehr schreckhaft, deshalb nicht zu Kindern


* nur mit Kappy

Pflegestelle: 71640 Ludwigsburg

Laura lebt in Innenhaltung.

Hallo, das ist die Laura!

Laura kam zu uns, weil ihre Besitzer ins Ausland verzogen sind. Sie sucht mit ihrem Partner Kappy ein neues liebevolles Zuhause.

Sie ist leider sehr, sehr schreckhaft und hektisch und mag deshalb nicht zu Kindern ziehen. Wir hoffen, daß sie mit der Zeit noch etwas ruhiger wird. Für ein Leckerli macht sie immerhin 2 Schritte nach vorne. Wie man auf dem Foto sehen kann, ist sie gut beinander. Man sollte also etwas auf ihr Gewicht achten.

Angaben auch unter Paare.


Lena

Geboren: Mai 2020

Besonderheiten:

Medikamente:


• Schmerzmittel 


• CPD-Öl

Pflegestelle: 73479 Ellwangen-Eggenrot

Lena lebt in Innenhaltung.

November 2023:

Ich bin Lena und 3,5 Jahre alt, die man mir aber nicht ansieht, da ich noch sehr verspielt bin. Ich hüpfe gern auf Häuschen, hab am liebsten mehrere Ebenen und brauch Platz zum springen. Ich bin ein sehr wesensstarkes Alphaweibchen. Da ich seit Geburt immer nur mit meiner Zwillingsschwester zusammen war, fehlt mir leider die nötige Erziehung durch ältere auch männliche Schweinchen. Ich kann somit also nur zu einem erwachsenen charakterstarken Kastrat, der mich bei Bedarf ab und zu in die Schranken weißt. Ansonsten bin ich aber ein liebenswertes, zutrauliches Mäuschen.

Update 1 - Januar 2024:

Ich habe mich nun einer Hormonbehandlung unterzogen, da alle Versuche, mich in meiner PS mit anderen Meerschweinchen zu vergesellschaften, kläglich gescheitert sind. Ich weiß gar nicht was mit mir los ist aber ich konnte einfach niemanden an meiner Seite dulden. Das wiederum macht mich sehr traurig.

Update 2 - Februar 2024

Juhuu, die Hormonbrhandlung zeigt große Wirkung und ich bin ENDLICH wieder mit Schweinchen zusammen. Mann, bin ich happy. Aber irgendwie kann ich auf einmal nicht mehr richtig laufen. Meine PS klärt vor Sorge um mich gleich mal beim TA ab, was da nur schon wieder nicht stimmt - verletzingsbedingte Arthrose im rechten Knie - na toll, kommt warscheinlich von meinem Geraufe.

Ich bekomm jetzt alle 2 Tage etwas Schmermittel und CPD-Öl, das tut mir richtig gut und ich hopse schon wieder fleißig durch's Gehege.

Also, wer kein Problem damit hat, mir Medikamente zu verabreichen, darf mir gerne ein neues Zuhause geben. Natürlich mit einigen anderen Schweinchen, denn in der Gruppe fühle ich mich nun am allerwohlsten.


Lexy

Geboren: ca. 2 Jahre alt

Besonderheiten:

 • gerne zusammen mit Honey und Hazel

Pflegestelle: 73479 Ellwangen-Eggenrot

Lexy lebt in Innenhaltung.

Hey, ich bin Lexy.

Ich bin zusammen mit Honey und Hazel in die Pflegestelle der MSH gekommen, da die Haltung von meinen Besitzern beendet wurde. Ich bin sehr schüchtern und eher zurückhaltend, traue mich aber doch nach ein bisschen Eingewöhnung aus dem Häuschen. Meine zwei Mitbewohnerinnen Hazel und Hony hab ich sehr gerne, daher ziehe ich super gerne mit den beiden zusammen aus. Vielleicht kann ich mich aber auch in eine ruhigere, harmonische Gruppe integrieren. Ich freue mich auf eure Anfragen.


Lilli

Geboren: geb. ca. Mitte 2019

Besonderheiten:

  • dominant
  • Nur gemeinsam mit Peanut

Pflegestelle: 76297 Stutensee

Lilli lebt in Innenhaltung.

Lilli ist eine liebe Meeridame, die bisher nur ihre Schwester kannte. Hier in der Pflegestelle ist sie nun erstmals auf andere Meeris und dann auch noch auf Böckchen gestoßen.

Sie ist eher dominant unterwegs, daher hat sie sich einem ebenfalls dominanten Bock nur sehr widerwillig untergeordnet. Die beiden hatten einen eher schwierigen Start, aber inzwischen haben sie sich einigermaßen arrangiert miteinander. Mit einem eher nachgiebigeren Böckchen hatte es vorher besser funktioniert, das ist aber leider ohne sie ins neue Heim gezogen. Es funktioniert auch gut in einer Gruppe mit einem nachgiebigeren Weibchen und einem Böckchen. Lilli hat in der Pflegestelle Peanut getroffen und sie ergänzen sich gut. Daher wollen beide gemeinsam in ein neues Zuhause einziehen.

Die beiden findet man auch in der Rubrik "Paare".

Menschen gegenüber ist sie eher zurückhaltend, ab und zu klappt es aber schon Gurke abzunehmen.

Lilli wurde tierärztlich wegen Verdachts auf Eierstockzysten untersucht, der sich glücklicherweise nicht bestätigt hat.


Milli

Geboren: April 2019

Besonderheiten:

 Nur zusammen mit Charly. 

Pflegestelle: 71540 Murrhardt

Milli lebt in Innenhaltung.

Milli wurde wegen Tod des Partnertiers und Haltungsaufgabe bei uns abgegeben.

Sie hatte hormonell aktive Eierstockzysten und musste operiert werden. Die OP hat sie gut überstanden.

Allerdings hat sie ein Zahnproblem. Ein Schneidezahn fehlt und der Kiefer ist leicht deformiert, so dass hier auf längere Sicht chronische Zahnprobleme ein Thema sind.


Miss T

Geboren: Herbst/Ende 2022

Pflegestelle: 71540 Murrhardt

Miss T lebt in Innenhaltung.

Miss T stammt aus dem Notfall Ludwigsburg. (Sie hat ihren Namen, weil die weißen Streifen auf ihrem Nacken/Rücken ein "T" zeichnen.)

Da sie keine kleinen Überraschungen in sich trägt, darf sie ab sofort in ein neues Zuhause ziehen.

Sie ist sehr scheu, ängstlich und panisch, lässt sich kaum fangen für den wöchentlichen TÜV und braucht sehr viel Geduld.

Sie darf daher nicht zu Kindern und nur zu Meerschwein erfahrenen Futtersklaven ziehen.

Da sie sehr unsozialisiert und verhaltensauffällig ist, kann die Vergesellschaftung langwierig und schwierig werden.

Wer möchte sich der Herausforderung stellen und der Süßen ein neues Zuhause geben?


Peppels

Geboren: Ende 2021

Besonderheiten:

* sehr ängstlich und schnell


* nicht zu kleinen Kindern 


* nur mit Blacky und Toffie

Pflegestelle: 71640 Ludwigsburg

Peppels lebt in Innenhaltung.

Ich bin die Peppels und zusammen mit Blacky und Toffie zur MSH gekommen um eine neues Zuhause zu suchen.

Ich bin sehr schnell, weil ängstlich und laße mich ungern einfangen. Deshalb mag ich auch nicht zu kleinen Kindern ziehen. Auf meinem linken Auge bin ich blind, komme aber sehr gut damit zurecht (sollte man halt beobachten).

Weitere Beschreibung unter Paare.


Ruby

Geboren: 04 / 2022

Besonderheiten:

  •  nur Zusammen mit Brauner
  • Sehr Dominant 

Pflegestelle: 72622 Nürtingen - Neckarhausen

Ruby lebt in Innenhaltung.

Ich bin die hübsche Ruby

eine kleine selbstbewusste Dame.

Leider mussten sich meine ehemaligen Besitzer von mir trennen, da eine schwere Allergie einige Familienmitglieder erreicht hat.

Ich suche einen tollen Freund der auch Selbstbewusst ist, mir zeigt das Gemüse leckert sein kann, der ein tolles großes Eigenheim mit in die Beziehung bringt. Ein kleiner Stall ist nicht geeignet, da ich noch größer werde.

Leider ist Ruby schwer zu vergesellschaften, ist hinterhältig, beißt von hinten zu.

So wir haben einen passenden Partner für Ruby gefunden. Es ist " Brauner" der noch selbstbewusster und Charakterstark ist. Er kommt eindeutig gut mit Ruby zurecht.

Es braucht für die Beiden aber einen 2 m großen Stall mit mehreren Etagen, da es öfters zu Rennereien kommt.


Taliyah

Geboren: ca 2018

Besonderheiten:

  • gerne zusammen mit Asta

Pflegestelle: 74189 Weinsberg

Taliyah lebt in Innenhaltung.

Hallo, mein Name ist Taliyah und obwohl ich schon etwas älter bin mit meinen 6 Jahren, kann ich immer noch ziemlich laut Quieken - besonders wenn ich höre, dass jemand in die Küche geht. Schließlich wäre es unfair, nichts von dem zu bekommen, was dort passiert. Ansonsten liebe ich Essen im Allgemeinen, ziehe mich aber gerne etwas zurück, wenn ich esse. Was ich jedoch gut kann, ist die Farbe des Essens überall um mein Mund herum zu verteilen. Ich finde die Farben einfach immer schön. Bin halt eine Dame die gerne ihre Haare färbt.

Natürlich verrate ich dir auch gerne, woher ich meinen Namen habe. Die meisten Leute denken, wenn sie meinen Namen hören, dass der Buchladen gemeint ist, aber das stimmt nicht. Der Name stammt von einem Character aus einem Videospiel namens "League of Legends".

(diesen süßen Beschreibungstext haben uns Taliyahs Vorbesitzer mitgegeben, die sie schweren Herzens bei uns abgegeben haben)


Toffie

Geboren: Ende 2021

Besonderheiten:

* sehr schnell und ängstlich


* nur mit Blacky und Peppels 

Pflegestelle: 71640 Ludwigsburg

Toffie lebt in Innenhaltung.

Hallo, ich bin Toffie und zusammen mit Blacky und Peppels zur MSH gekommen, weil ich ein neues Zuhause suche.

Ich bin eine ganz schnelle, man bekommt mich kaum zu fassen, aber in meiner Gruppe fühle ich mich wohl und ziehe auch nur mit den beiden wieder hier aus.

Weitere Beschreibung unter Paare.


Trixi

Geboren: 04 /2022

Besonderheiten:

  •  dominant
  • nur zu starken Kastraten

Pflegestelle: 72622 Nürtingen - Neckarhausen

Trixi lebt in Innenhaltung.

Hallo, ich bin die Trixi

ein kleines Mädel das leider an einem Tag so viel schlimmes erleben musste, das reicht fürs ganze Leben. Von meinem ehemaligen Zuhause aus kam Sie in einen kleinen dunklen Karton mit einem kleinen Luftloch und wurde im heißen Auto zu drei verschiedenen Leuten gebracht - die das Tier alle nicht haben wollten. Als vierter Anlaufpunkt war es dann eine Frau, die den Karton sofort einkassierte. Als die Person weg war, informierte Sie sofort die Pflegestelle. In der Pflegestelle wurden Sofortmaßnahmen getroffen um das Tier aufzunehmen. Dann bekam Sie von der Retterin den Namen " Trixi"

Um in die Pflegestelle zu kommen musste Trixi nochmals eine lange Strecke im Auto verbringen, hatte aber eine Transportbox und viel zu Essen dabei. In der Pflegestelle angekommen wurde ein Check gemacht und "HILFE" Sie ist mit mindestens 2 Babys trächtig. In der Pflegestelle lernte Sie den ebenfalls abgegebenen Cookie kennen, der sich rührend um Trixi kümmerte. Jetzt darf Trixi sich erstmal erholen und auf die Geburt vorbereiten.

08.08.2022 Trixi kann Ihre Babys auf natürlichem Weg nicht bekommen, es wurde ein Kaiserschnitt gemacht. 3 Babys kamen heraus.

Leider nimmt Trixi Ihre Babys nicht an und beißt Sie weg. Nun tun Wir Alles damit die Babys sich gut entwickeln.

10.08.2022 Wir müssen uns leider von Baby Nr.1 verabschieden. Sie hat es nicht geschafft

15.08.2022 Nun müssen Wir uns wieder verabschieden - Baby Nr.2 hat es auch nicht geschafft

21.08.2022 Wir sind unheimlich traurig, Baby Nr.3 ist nach einem epileptischen Anfall verstorben

Trixi´s Bauchnarbe muss erst richtig verheilen, dann schauen Wir weiter.

-------------

Trixis Bauchnarbe ist verheilt, nun kann Sie ausziehen. Trixi zog zu einem verwitweten Herrn.

Leider ist dieser ältere Herr nun verstorben, die Haltung soll nach vielen Jahren beendet werden. Trixi kommt zurück in die Pflegestelle.

----------------

Trixi sucht einen starken Kastraten, der Ihr noch ein bisschen Benehmen lernt. Eine Vergesellschaftung in eine Gruppe ist gescheitert.


Leonora (reserviert)

Geboren: ca 2018

Besonderheiten:

  • sterilisiert
  • nur in mindestens 1.60 m großen Stall

Pflegestelle: 72622 Nürtingen - Neckarhausen

Leonora lebt in Innenhaltung.

Hallo, ich bin Leonora

ein Charakterstarkes Mädel in den besten Jahren. Eigentlich kann man schon sagen, ich bin der "Chef". Leider haben sich die Familienverhältnisse in meinem ehemaligen Zuhause verändert, so das ich nun in der Pflegestelle abgegeben wurde. Ich suche einen tollen Mann, der mit mir eine Lebensgemeinschaft eingehen möchte.

Er sollte einen großen Stall von mindestens 1.60 m Länge mitbringen und eine 2. Ebene sollte auch drin sein, denn ich springe gern.

Leonora kommt nach dem Tod des Partners zur Pflegestelle zurück. Jetzt sucht Sie wieder ein passendes Gegenstück.